titlepicture
Voraussichtliche Öffnungszeiten:
2018
Öffnung Sommer: 25.05.18
Schließung Sommer: 03.09.18

Hier beginnt Ihr Huetten-Holiday

Schlafplätze morgen:
verfügbar

Jetzt buchen

Info

In den Berchtesgadener Alpen am Untersberg liegt unterhalb des Berchtesgadener Hochthrons (1972 m) das auf 1894 Metern Höhe gelegene Stöhrhaus. Es gehört als Unterkunftsberghütte des Deutschen Alpenvereins zur DAV Sektion Berchtesgaden. Die auf einem Karst-Hochplateau wunderschön gelegenen Berghütte belohnt jeden Bergsteiger und Kletterer mit einem fantastischem Bergpanorama. Der Untersberg ist ein besonderes Kletter- und Wanderparadies in den Kalkalpen: Die Hütte ist Ausgangspunkt für viele ansprechende Wanderungen und unzählige Kletterrouten am Untersberg. Ein Anziehungspunkt ist vor allem der in den letzten Jahren neu geschaffene Klettersteig, der Berchtesgadener Hochthronklettersteig. Neben den Kletterfreaks und Bergwanderern zieht der kalkhaltige Aufbau des Untersbergs mit seinen Karstphänomenen wie Dolinen und Höhlenaber vor allem auch Höhlenforscher und Höhlenliebhaber an.Am bekanntesten ist hier in erster Linie die öffentlich zugängliche Schellenberger Eishöhle. Der Untersberg liegt halb auf bayrischem und halb auf österreichischem Gebiet. Der Untersberg ist ein besonderes Kletter- und Wanderparadies in den Kalkalpen. Ein Anziehungspunkt ist vor allem der in den letzten Jahren neu geschaffene Klettersteig, der Berchtesgadener Hochthronklettersteig.
Hüttenwirt/-in:

Hans Gschoßmann

Alpenverein:

DAV-Sektion Berchtesgaden

Betten:

18

Lager:

20

Saisonzeiten:
Webseite:

https://huetten-holiday.de

Zahlung: Bar

Buchen / stornieren

Anzahlung:

10,00€

Stornierungsfrist:

Stornierung bis 2 Tage vor Anreisedatum

Check-in:

16:00 - 18:00

Touren

Routen:

Reissensteig über die Zehnkaser-Alm / Stöhrweg / Niernthalweg

Erreichbar von:

Maria Gern / Bischofswiesen-Winkl

Nachbarhütten: Hochalm Zeppezauerhaus Toni-Lenz-Hütte
advertising
mountain background