titlepicture
Voraussichtliche Öffnungszeiten:
2020
Öffnung Sommer:
19.06.20
Schließung Sommer:
29.08.20

Hier beginnt Ihr Huetten-Holiday

Schlafplätze morgen:
geschlossen

Weiter

Info

Das Edmund Probst Haus öffnet diesen Sommer seine Türen. Da die Nebelhornbahn geschlossen hat und die Corona Pandemie strenge Auflagen verlangt wird unser Hüttenbetrieb etwas vom Normalbetrieb abweichen.

Wir haben ab dem 19.06. für euch geöffnet. Dann immer von Donnerstag bis Sonntag. Übernachtungen sind auch nur an diesen Tagen möglich. Aufgrund einiger Umbaumaßnahmen endet die Saison dieses Jahr bereits zum 30.08.2020.

Hier ein paar wichtige Infos zur Übernachtung unter den aktuellen Auflagen:

1. Besuche unsere Hütte nur, wenn du gesund und ohne Corona Symptome bist!
2. Es gelten die selben Auflagen wie im Tal. (Abstand, regelmäßig Hände waschen, MUNDSCHUTZ)
3. Eine Reservierung ist zwingend notwendig. Personen ohne Reservierung bekommen keinen Schlafplatz!
4. Bringt eure eigene Bettwäsche (Bett- und Kissenbezug und Leintuch) oder Schlafsack (kein Hüttenschlafsack) und Leintuch mit! Für eine Gebühr von 10,- € ist Bettwäsche auch zum Mieten vorhanden.
5. Zur Verpflegung gibt es weiterhin ein Frühstück sowie abends ein Halbpension Menü.
6. Aufgrund des erheblichen Mehraufwand aber auch dem für den Gast höheren Schlafkomfort (nur maximal ein anderer Hausstand im Zimmer) werden wir allen Übernachtungen den Zimmertarif berechnen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Das im Jahr 1880 als Schutzhütte erbaute Edmund Probst Haus begrüßt Sie in einzigartiger Lage auf 1932m. Das zwischen Oberstdorf und dem Nebelhorn Gipfel gelegene Haus schenkt Ihnen ein unglaubliches Panorama und unvergessliche Sonnenuntergänge. Zum Edmund Probst Haus kommen Berg- und Naturbegeisterte Menschen aus nah und fern. Ob allein, mit Freunden, mit Gruppen oder Vereinen, als Schulklasse oder Familienfreizeit hier findet jeder ein gemütliches Plätzchen. In den Gasträumen, werden Sie mit regionalen Gerichten verwöhnt.

Verpflegung:

An unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet findet jeder das, was er für einen gelungenen Start in den Tag braucht.

Ab 10:30 Uhr könnt ihr euch dann tolle heimische Gerichte aus unserer Speisekarte aussuchen und werdet am Tisch bedient.

Auch am Nachmittag muss keiner hungern ab 15:00 Uhr gibt es unsere kleine Nachmittagskarte und wir verwöhnen euch mit täglich frisch gebackenen Kuchen.

Ab 18:00 Uhr gibt es wieder die ganze Speisekarte aus der ihr täglich frisch zubereitete Gerichte aussuchen könnt.

Zimmer/Lager:

Wir haben acht gemütliche 4-Bettzimmer sowie kleine und große Matratzenlager mit 6-18 Plätzen

Hüttenschlafsäcke bzw. Jugendherbergsschlafsäcke (aus dünnem Leinen) werden aus hygienischen Gründen vom Deutschen Alpenverein vorgeschrieben. Diese sind bei uns zum Kauf und auch zur Miete erhältlich.

Sonstiges:

Eine warme Dusche mit Münzeinwurf ist vorhanden.

Hunde sind leider nur dann erlaubt, wenn ein ganzes Zimmer oder Lager von einer Partei belegt wird. Alternativ kann man sich im Sommer mit seinem Vierbeiner ein Notlager im Skikeller einrichten, dafür bekommt ihr von uns Isomatten, Decken und Kissen.

Reiseproviant, Snacks, Süßigkeiten und Postkarten sind bei uns erhältlich.

Übernachtungspreise Edmund-Probst Haus:

Bett:
DAV Mitglied 20,00 Euro
Nichtmitglied 30,00 Euro

Jugend (7-18 Jahre)
DAV Mitglied 20,00 Euro
Nichtmitglied 30,00 Euro

Lager:
DAV Mitglied 13,00 Euro
Nichtmitglied 24,00 Euro

Jugend (7-18 Jahre)
DAV Mitglied 6,50 Euro
Nichtmitglied 16,50 Euro

Notlager:
DAV Mitglied 6,50 Euro
Nichtmitglied 6,50 Euro

Jugend (7-18 Jahre)
DAV Mitglied 6,50 Euro
Nichtmitglied 6,50 Euro

Hüttenwirt/-in:

Matthias Geiger

Alpenverein:

DAV-Sektion Allgäu-Immenstadt

Schlafplätze:

45

Saisonzeiten:
Webseite:

www.edmund-probst-haus.de

Zahlung: Bar

Buchen / stornieren

Anzahlung:

10,00€

Stornierungsfrist:

Stornierung bis 3 Tage vor Anreisedatum

Check-in:

15:00 - 18:00

Touren

Nachbarhütten: Prinz Luitpold Haus Kemptner Hütte
Ad Bockstark
mountain background